Treff „Alter Konsum“

Was seit Bestehen des “Marktblocks” als Konsum, Laden, Einkaufsstätte das Bild des oberen Pfarrhübel geprägt hat, ist durch den Wandel des Kaufsverhaltens nach der Wende ab 2016 zum Leerstand verdammt gewesen. Mit der 100-Jahrfeier im Jahr 2019 nahm die Idee Gestalt an, den “Alten Konsum” zum Mietertreff zu machen. Für Veranstaltungen, zum Büchertausch und zu Buchlesungen, als Generationentreff mit Kaffee und Kuchen, zum Zeichnen und Malen mit unseren Kindern und Enkeln sowie für kleine Feierlichkeiten hat er seine Feuertaufe bestanden und funktioniert dank des großen, ehrenamtlichen Engagements einzelner Genossenschaftlerinnen und Genossenschaftler prächtig. Tätiges Mittun, Ideen und Unterstützung sind jederzeit willkommen.

Ihr wollt dabeisein,  mithelfen und mitgestalten dann meldet euch bitte bei uns in der Geschäftstselle oder direkt im Treff bei Andrea, Peggy, Elke, Marion und Dietmar die mit einigen anderen fleißigen Helfern den Treff mit Leben erfüllen.

Generationentreff

Jeder ist so alt, wie er sich fühlt – aber nie zu alt, um beim Mehrgenerationenabend hereinzuschauen. Schwatzen, Kaffee trinken, miteinander reden – und das immer am ersten Donnerstag des Monats ab 16:00 Uhr. Hier die Termine für das laufende Jahr:  02. Juni; 07. Juli; 04. August; 01. September; 06. Oktober; 03. November; 01. Dezember. mehr erfahren

Schach

Neu im “Alten Konsum”: Jeden letzten Mittwoch im Monat ab 17:00 treffen sich die schachbegeisterten Pfarrhübler zum Spiel der Könige. Hier die Termine für das laufende Jahr: 25. Mai; 29. Juni; 27. Juli; 31. August; 28. September; 26. Oktober; 30. November; 28. Dezember. mehr erfahren

Bücherecke

Für alle Leseratten und Büchernarren hier die Termine für 2022 zum Büchertausch, jeweils ab 16:30 Uhr an jedem dritten Donnerstag im Monat: 19. Mai; 16. Juni; 21. Juli; 18. August; 15. September; 20. Oktober; 17. November; 15. Dezember; Die gut gefüllten Regale warten auch Euch. Prinzip: Für jedes Buch, dass mitbringst, holst Du Dir eins … mehr erfahren